"Heilschlaf-Hypnose ist eine helfende Hypnose, deren konkrete Inhalte allein durch den Klienten bestimmt werden."

Newsletter

Bleiben Sie mit dem Newsletter stets auf dem neuesten Stand:

Wir möchten Sie hier über den Ansatz einer neuen, aber auf uralten Prinzipien beruhenden "sanften" und klientenzentrierten Hypnose informieren - der Heilschlaf-Hypnose.

  • Hierunter verstehen wir eine hypnotherapeutische Veränderungsarbeit, die zwar eine Trance induziert, sich aber darüber hinaus jeglicher inhaltlicher auf die gewünschte Veränderung bezogener Suggestionen (Anweisungen) enthält und das Tranceerleben allein durch den Klienten selbst bestimmen lässt.

Es handelt sich um ein Verfahren, das auf seriöse wissenschaftliche Hypnosetherapie zurückgreift und mit esoterisch/mystischen Ansätzen nichts gemein hat. Wir benennen es nach dem antiken Heilschlaf, weil auch bei diesem eine Einflussnahme während des heilbringenden Schlafes im Vertrauen auf die Selbstorganisation eines Klienten ursprünglich nicht vorgenommen wurde.

Sie sind selbst therapeutisch oder beratend mit Hypnose tätig?
Dann finden Sie hier eine sinnvolle und effektive Ergänzung Ihres Interventionsrepertoires.

Sie möchten in Ihrem Leben etwas verändern und suchen nach einem Verfahren, das Ihnen schnell und wirksam helfen kann?

Die Heilschlaf-Hypnose eignet sich auch für komplexe Problemstellungen und kann meist schon nach nur einer Sitzung einen Veränderungsprozess in Gang setzen.

Sie möchten in Ihrem privaten Umfeld konstruktive Hilfe anbieten, ohne gleich den Beruf eines Therapeuten erlernen zu müssen?
Die Heilschlaf-Hypnose ist auch von Hypnose-Anfängern zu erlernen und dank der vielfältigen Unterstützung durch die GfHH e.V. (z.B. in Form von Ausbildungen, eigenem Fachforum, Supervision) sicher zu beherrschen.